Donnerstag, Juni 24, 2021
Login



5. Anträge, die eine Beschlussfassung der ordentlichen Mitgliederversammlung benötigen, sind spätesten 20 Tage vor Versammlungsbeginn schriftlich dem Vorstand einzureichen. In Ausnahmefällen, ob ein Antrag kurzfristig unter den Tagesordnungspunkt Verschiedenes zur Beschlussfassung gestellt wird, entscheidet der Vorstand.

6. Soweit nichts anders bestimmt ist, werden die Beschlüsse mit einer einfachen Stimmenmehrheit gefasst. Bei Stimmengleichheit gibt der Antrag als abgelehnt. Die Abstimmung erfolgt formlos, soweit die Mitgliederversammlung nicht selbst eine andere Art der Abstimmung beschließt. Die Wahl des Vorstands erfolgt in geheimer Abstimmung, wenn mindestens 1/3 der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder diese verlangen. Eine Stimmabgabe in Abwesenheit ist nicht zulässig. Satzungsänderungen können nur mit einer Mehrheit von 2/3 der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder beschlossen werden.

7. Über jede Mitgliederversammlung ist ein Protokoll anzufertigen, in dem der Verlauf der Versammlung sowie  sämtliche Anträge und Beschlüsse aufgeführt sind. Es ist vom Vorstand zu prüfen und vom 1. Vorsitzenden gegenzuzeichnen.

8. Stimmberechtigt sind alle aktiven Mitglieder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

9. Personen, die sich um den Verein besonders Verdient gemacht haben, können auf Vorschlag des Vorstands zu Ehrenmitgliedern ernannt werden. Die Erkennung zum Ehrenmitglied erfolgt auf Lebenszeit. Sie bedarf einer Mehrheit von 2/3 der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder.
 

§ 10 Vorstand


1. Der Vorstand setzt sich zusammen aus:

1. Vorsitzende          2. Vorsitzende

1. Geschäftsführer    2. Geschäftsführer

1. Schatzmeister       2. Schatzmeister (Kassierer)

1. Sportwart              2. Sportwart

1. Gewässerwart        2. Gewässerwart

1. Arbeitswart            2. Arbeitswart

1. Jugendwart            2. Jugendwart

2. Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins nach Maßnahme seiner Satzung und seinen Vereinsordnungen und der Beschlüsse der Mitgliederversammlung. Für die Beschlussfähigkeit in den Vorstandssitzungen müssen 2/3 der Mitglieder des Vorstands einschließlich des 1. Vorsitzendem oder dessen Stellvertreter anwesend sein. Der Vorstand fasst seine Beschlüsse mit einer einfachen Mehrheit. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des 1 Vorsitzenden, bei dessen Abwesenheit, die seines Stellvertreters.

right grey

Kontakt zu uns

Email senden
+ 49 (0)170/9186518
Kontaktformular

Wetter

Teilweise bewölkt

4°C

Krefeld

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 85%

Wind: 14.48 km/h

  • 03 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 5°C 0°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 6°C 3°C

Galerie

  • DerFischelnsee
  • Der See
  • Frosch
  • Luftbild
  • Seerose

Wer ist online

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

ASV-Muenchhausen                                                                         Start - Kontakt - Impressum - Datenschutz  

Login Form