Sonntag, August 09, 2020
Login
lohnt sich!

Herbstangeln 2018

Liebe Vereinsmitglieder, am 28.10.2018 unser letztes Angel- Highlight des Supersommers 2018 bevor. Das Herbstangeln am eigenen Fischelnsee.

Gespinstmotten sind ungefährlich!


Die Gespinstmotte ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Gespinst- und Knospenmotten.

Merkmale

Die Falter haben eine Flügelspannweite von 16 bis 25 Millimetern. Die Vorderflügel sind silbrig weiß und weisen fünf Längsreihen von feinen schwarzen Punkten auf. Die rauchbraunen Hinterflügel haben einen dunklen Saum und sind breiter und kürzer als die Vorderflügel. Die feinen gespinstmotteund fadenförmigen Fühler erreichen zwei Drittel der Flügellänge. Wenn die Tiere ruhen, werden sie leicht gerollt eng an den Körper gelegt, so dass der Falter fast wie eine Röhre wirkt. Bei der leichtesten Störung hüpfen die Schmetterlinge weg und lassen sich geschickt zu Boden fallen.

Lebensraum

Man findet diese Art in fast ganz Europa von den Flussniederungen bis zur Laubwaldgrenze in Auwäldern, an Bachufern mit Gebüschen und Bäumen sowie in Gärten und Parkanlagen. Die Häufigkeit schwankt mit den Jahren, doch Massenentwicklungen, die zum Kahlfraß der Futterpflanzen führt, sind nicht selten.

Eine wahrlich königliche Disziplin


Im Laufe der Jahre hat sich in unserem Verein eine Fliegenfischergruppe etabliert. Einen entscheiden Beitrag dazu leistete seinerzeit der mittlerweile verstorbene Hajo Salchov. 
Fliegenfischer

Dieser hielt Fliegenfischerkurse ab, bei denen man die Grundkenntnisse des Fliegenbindens und der Fliegenfischerei erlernte. So nahm auch ich eines Tages daran teil und kam wie viele andere zur Fliegenfischerei. Natürlich entwickelt sich solch eine Umstellung nur langsam.

Es folgten Jahre mit mäßigen oder auch geringen Erfolg, aber mit der Zeit und der Praxis kam der Durchbruch und es stellten sich Erfolge ein. Es ist wahrlich eine königliche Disziplin mit der Fliege zu angeln. Das höchste der Gefühle ist, wenn bei einem abendlichen Aufstieg, nach Aufsetzen der angebotene Fliege auf das Wasser nach kurzem Drift ein Fisch die Oberfläche durchbricht. Dieser gierig nach der Fliege schnappt und nach gezielten Anschlag und Drill im Kescher landet.

Tiefenkarte vom Fischelnsee


Liebe Sportsfreunde,

ab sofort findet ihr eine Tiefenkarte vom Fischelnsee unter der Rubrik Gewässer!
Die Angaben der Tiefen, können natürlich aufgrund des Wasserspiegels variieren.

Wir wünschen euch damit viel Spass.

Kontakt zu uns

Email senden
+ 49 (0)170/9186518
Kontaktformular

Wetter

Teilweise bewölkt

4°C

Krefeld

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 85%

Wind: 14.48 km/h

  • 03 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 5°C 0°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 6°C 3°C

Termine

Galerie

  • DerFischelnsee
  • Der See
  • Frosch
  • Luftbild
  • Seerose

Wer ist online

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online

ASV-Muenchhausen                                                                         Start - Kontakt - Impressum - Datenschutz  

Login Form