Montag, Juni 25, 2018
Login
lohnt sich!

Der Weg ist frei für einen Verband

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Abstimmung)


Mit einer überwältigenden Stimmenmehrheit haben die Delegierten des Verbandes Deutscher Sportfischer (VDSF) auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am heutigen Freitag in Berlin der Fusion zwischen dem Verband Deutscher Sportfischer e.V. (VDSF) und dem Deutschen Anglerverband e.V. (DAV) zugestimmt. verbandslogo

Die 2012 noch vorhandenen geringen Zweifel an der Notwendigkeit einer Vereinigung der organisierten deutschen Angelfischerei konnten in den vergangenen Wochen ausgeräumt werden. Damit war der Weg frei für einen neuen Anlauf zur Verschmelzung der beiden Verbände auf der Grundlage des Umwandlungsgesetzes. 

VDSF-Präsident Peter Mohnert dankte nochmals allen Landesverbänden, die in einer großen Überzeugungsarbeit die Mitglieder des Verbandes von der Notwendigkeit der Fusion überzeugen konnten. Er untermauerte auch nochmals deutlich die positiven Aspekte eines gemeinsamen großen Verbandes und unterstrich die Wichtigkeit des vereinten Verbandes für die Angelfischerei in Deutschland. 

Da beide Verbände zu einer neuen Satzung und den neuen Namen des vereinigten Verbandes, er wird sich Deutscher Angelfischerverband e.V. (DAFV) nennen, bereits die Zustimmung erteilt hatten, steht nur noch die als sicher geltende Zustimmung des DAV e.V. am 09.03.2013 auf seiner Hauptversammlung aus ; die Probeabstimmung hierzu am 17.11.2012 hat bereits eine 100%-ige Zustimmung ergeben. (Auf der Jahreshauptversammlung des Deutsche Anglerverband e.V. haben sich die Mitglieder einheitlich für die Verschmelzung entschieden. Den Bericht zur Jahreshauptversammlung findet ihr hier.)

Der Deutsche Angelfischerverband (DAFV) erlangt mit der Eintragung der neuen Satzung und des neuen Namens in das Vereinsregister Rechtskraft. Vorsorglich wurde bereits auf Vorschlag beider Verbände das Präsidium des Deutschen Angelfischerverbandes gewählt, welches mit der Rechtskraft der Verschmelzung seine Arbeit aufnehmen wird. 

An der Spitze des Verbandes wird ab diesem Zeitpunkt die Abgeordnete des Deutschen Bundestages und agrarpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Frau Dr. Happach-Kasan stehen, die sich seit vielen Jahren für die Belange der deutschen Anglerschaft sehr engagiert einsetzt. 

Bis zur Erlangung der Rechtskraft des verschmolzenen Verbandes werden beide Präsidien als auch die Landesverbände gemeinsam die Arbeit im Verband durchführen. Die Weichen für eine machtvolle Vertretung der deutschen Anglerschaft sind gestellt. 
Die deutsche Anglerschaft ist auf einem guten Weg.

Quelle: VDSF

Kontakt zu uns

Email senden
+ 49 (0)170/9186518
Kontaktformular

Wetter

Bewölkt

15°C

Krefeld

Bewölkt

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 17.70 km/h

  • 25 Jun 2018

    Überwiegend bewölkt 22°C 13°C

  • 26 Jun 2018

    Teilweise bewölkt 21°C 10°C

Termine

So finden Sie uns

Galerie

  • DerFischelnsee
  • Der See
  • Frosch
  • Luftbild
  • Seerose

Wer ist online

Aktuell sind 312 Gäste und keine Mitglieder online

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.

Login Form