Montag, Juni 25, 2018
Login
lohnt sich!

Halbzeit am Fischelnsee

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Abstimmung)


Nachdem im Frühjahr die erste Gewässeruntersuchung stattfand, wurden heute die Stellnetze die am Tag zuvor gesetzt wurden wieder entnommen. Hierfür trafen sich erfreulicherweise zahlreiche Mitglieder am Wasser ein um das Spektakel live mit zu erleben. DrFrankMolls

Um die Netze entnehmen zu können, waren jedoch zunächst drei Personen erforderlich. Während Thomas S. das Boot mit dem Elektomotor steuerte, holte Udo Z. unter der fachlichen Aufsicht von Herrn Dr. Frank Molls zusammen die Netze ein. Diese wurden zuvor an Stellen platziert, an denen es nicht all zu tief war und möglichst viele Fische umher ziehen. Dabei ist für die spätere Untersuchung besonders wichtig, möglichst viele Fische von unterschiedlichsten Größen und Arten zu fangen. Diese werden dann zu einem späterem Zeitpunkt im Labor von Herrn Heiner Kreymann auf ihren Gesundheitszustand untersucht.

Bei der Stellnetzbefischung wurden folgende Arten gefangen: Brassen, Karausche, Karpfen, Felchen, Rotaugen, Rotfedern und Barsche. Die Größten Exemplare sind in der Tabelle aufgelistet.

,,,,
Fischart Größe Gewicht
Karausche 51cm -
Karpfen 67cm 5,0kg
  69cm 6,2kg
  70cm 7,5kg
  74cm 5,0kg
  74cm 6,5kg
  80cm 10,0kg
  97cm 16,0kg
Brassen 64cm -
  55cm 2,2kg
  50cm 1,5kg
  52cm 1,3kg
Barsch 36,5cm 742gr
Felchen 43cm 960gr
  44cm 1,6kg

Nach der Befischung wurden alle Fische nach Arten getrennt voneinander gewogen, vermessen und für den Transport verpackt.

Da für die Untersuchung größere Exemplare weniger geeignet sind und die Fische teilweise im Netz verendet waren, fanden sich für diese erfreulicherweise ausreichend Abnehmer. Auf die Art wurden alle Fische sinnvoll verwertet.

Bevor wir jedoch die Auswertung im Herbst von Herrn Heiner Kreymann vorgestellt bekommen, wird eine weitere Gewässeruntersuchung im Spätsommer durchgeführt. Bei dieser werden dann dieselben Methoden zum Einsatz kommen wie bei der 1. Untersuchung.

Insgesamt verlief die Befischung reibungslos, jedoch sorgte ein Karpfen von 97cm und 16 Kg für ein kleines Durcheinander, wodurch das Netz erst einmal mühevoll entknotet werden musste.

Die Fotos von der Stellnetzbefischung findet ihr in der Galerie.

Kontakt zu uns

Email senden
+ 49 (0)170/9186518
Kontaktformular

Wetter

Bewölkt

15°C

Krefeld

Bewölkt

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 17.70 km/h

  • 25 Jun 2018

    Überwiegend bewölkt 22°C 13°C

  • 26 Jun 2018

    Teilweise bewölkt 21°C 10°C

Termine

So finden Sie uns

Galerie

  • DerFischelnsee
  • Der See
  • Frosch
  • Luftbild
  • Seerose

Wer ist online

Aktuell sind 328 Gäste und keine Mitglieder online

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.

Login Form